Nachrichten

Gefühlte Inflation: Die bittere Wahrheit über die Lebensmittelpreise

Verbraucher sind kompliziert. Vor allem Preisveränderungen bei Lebensmitteln nehmen sie empfindlich wahr. Das führt zu einer Sensibilität bei Preiserhöhungen, die an jedoch der Realität vorbei geht.

Schießerei in Kanada: Attentäter war "Reisender mit hohem Sicherheitsrisiko"

Die Behörden haben den getöteten Attentäter von Ottawa identifiziert. Der 32-Jährige soll zum Islam konvertiert und als "Reisender mit hohem Sicherheitsrisiko" eingestuft worden sein.

Integrationstagung: Die CDU sucht einen türkischstämmigen Kanzler

Generalsekretär Tauber ermuntert Migranten auf der Integrationskonferenz der CDU zur Parteikarriere. Die Kanzlerin macht Mut gegen Ressentiments, auch sie wurde zuerst als "Zonenwachtel" geschmäht.

Flüchtlinge: Asylbewerber lieber zurückweisen als inhaftieren

Um Menschenleben zu retten, braucht es klare Regeln für Aufnahme und Abschiebung. Es ist humaner, Asylbewerber aus sicheren Ländern gleich zurückzuweisen, als sie später in Abschiebehaft zu schicken.

"Welt"-Nachtblog: ++ Der teuerste Apple-Computer aller Zeiten ++

1976 baute Steve Wozniak knapp 50 Geräte namens Apple-1 zusammen. Jetzt hat einer der Computer einen neuen Rekordpreis erzielt, sehr viel mehr als erwartet. Weitere Nachrichten im "Welt"-Nachtblog.

Ostsee: Nato-Jets fangen russischen Spionageflieger ab

Eine Minute lang fliegt eine russische Aufklärungsmaschine in den Luftraum des Nato-Bündnisses. Dann sind westliche Kampfjets zur Stelle. Und Estland bestellt den russischen Botschafter ein.

Israel : Baby in Jerusalem bei Attentat getötet

Bei einem Attentat in Jerusalem wurde ein drei Monate altes Kind getötet, mindestens acht Israelis wurden teils schwer verletzt. Der Täter wurde angeschossen, er gehört zur Hamas, die die Aktion lobt.

Datenschutz-Urteil: Bayerns Autofahrer müssen Kennzeichen-Scan dulden

Das Bundesverwaltungsgericht erklärt die bayerische Praxis des flächendeckenden Erfassens von Autokennzeichen für rechtmäßig. Laut Statistik sind unter acht Millionen gescannten Autos 500 gestohlene.

4:0 in Istanbul: Dortmund schießt sich den Frust von der Seele

In der Bundesliga kommt Borussia Dortmund nicht auf Touren. Doch in der Champions League ist der BVB absolut top. Im dritten Spiel gab es den dritten Sieg für das Team von Jürgen Klopp.

100-jährige Lehrerin: "Die Zahlen haben mich jung gehalten"

Madeline Scotto unterrichtet Mathematik an einer New Yorker Schule. Gerade ist sie 100 geworden und damit zur ältesten Lehrerin der USA. Auf das Wort "Ruhestand" reagiert sie ein wenig gereizt.



Urmensch: Der Hobbit ist ein geschrumpfter Homo erectus

"Oh, ein Kind" dachten Paläontologen, als sie auf der indonesischen Insel Flores auf ein Skelett stießen. Zehn Jahre später ist klar: Sie hatten gerade eine bis dahin unbekannte Menschenart entdeckt.

Anthropologie: Riesiger Dinosaurier mit fiesen Pranken entdeckt

Vom Deinocheirus mirificus wussten Forscher bislang, dass das Tier zwei ziemlich lange Arme mit Pranken gehabt haben muss. Jetzt entdeckten Wissenschaftler ein ganzes Skelett des Dinosauriers.

Ebola: "Epidemie muss an ihrer Quelle kontrolliert werden"

Derzeit steckt jeder Ebola-Patient im Mittel zwei Menschen an. Diese Infektionskette gilt es zu unterbrechen. Eine Dokumentation auf N24 zeichnet den Verlauf des aktuellen Ausbruchs der Seuche nach.

Anthropologie: Wie die Einwanderung schon das frühe Europa prägte

Die Erbgut-Analyse zeigt: Die Kultur und das Erbgut veränderten sich in der europäischen Frühgeschichte gleichzeitig. Das weist darauf hin, dass fremde Populationen sich mit Europäern vermischt haben.

Extremwetter: 2014 ist das Jahr der Wärmerekorde

Seit dem Jahr 1880 notiert eine Behörde in den USA das Weltklima. Nach Mai, Juni und August war nun auch dieser September der wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. 2015 könnte noch heißer werden.

Faktencheck: Was Bananenschalen so rutschig macht

Japanische Forscher haben den Reibungskoeffizienten von frischen Bananenschalen gemessen. Sie sind tatsächlich deutlich rutschiger als anderes Obst. Den Grund dafür fanden sie mit einem Mikroskop.

Kapseltechnologie: "Orion"-Kapsel leitet neue Ära der Raumfahrt ein

Countdown für "Orion": Die Nasa geht noch in diesem Jahr mit einem neuen Raumschiff an den Start. Doch die US-Entwicklung hat entscheidene Schwächen gegenüber der russischen "Sojus"-Kapsel.

Umwelt: So wird jeder Balkonbesitzer zum Hobby-Imker

Es ist eine Crowdfunding-Kampagne der besonderen Art: Ein Berliner will eine Box in großer Stückzahl in deutsche Städte bringen ? darin kann jeder, der über einen Balkon verfügt, 20.000 Bienen halten.

Rasendes Geschoss: Komet Siding Spring verfehlt Mars nur knapp

Sonntagabend ist der Komet Siding Spring haarscharf am Mars vorbeigeschossen. Dabei wurde er von Forschungssonden beobachtet. Physiker hoffen auf neue Erkenntnisse zur Entstehung des Planetensystems.

Nordsee: Ursache für rätselhaftes Seehund-Sterben gefunden

Ob auf Helgoland, Sylt, Amrum oder Föhr: Seit Anfang Oktober wurden rund 350 schwer kranke oder tote Seehunde gefunden. Nun steht die Ursache fest: Die Tiere sind an einem Influenza-Virus verendet.

Mit freundlicher Unterstützung von WELT Online



zurück



Druckbare Version