Nachrichten

CDU-Abgeordneter: Wolfgang Bosbach. Ein Mann gibt nicht auf

Bundestagsveteran Wolfgang Bosbach leidet an Krebs und ist unglücklich über manche Entwicklung in seiner CDU. Er denkt über einen Rückzug nach. Das politische Berlin ohne Bosbach? Kaum vorstellbar.

Terrorismus: Deutschland steht längst auf der Blacklist des IS

Die Angst vor Anschlägen wächst: Bremen war als dritte deutsche Großstadt 2015 im Ausnahmezustand. Dass die Bundesrepublik auf der schwarzen Liste des IS steht, halten Sicherheitskreise für erwiesen.

Islamismus: Muslime, gehört Deutschland denn zum Islam?

Bundestagspräsident Lammert wünscht sich, dass alle Imame deutsch sprechen. Schön wäre das. Doch wären damit die Probleme beseitigt? Leider nein. Die Muslime müssen die westlichen Werte anerkennen.

Trauer in Moskau : "Nemzow starb für die Zukunft Russlands"

70.000 Menschen kamen in Moskau zum Trauermarsch für Boris Nemzow, weit mehr als erwartet. Auch in St. Petersburg gingen die Menschen auf die Straße.

Nemzow-Mord: Das dumpfe Klima in Wladimir Putins Russland

Der russische Staat hat die Hinrichtung Boris Nemzows am zentralsten Ort seiner Macht zugelassen. Darin liegt die Zäsur begründet, die mit diesem Tod einhergeht: Was passiert morgen?

Bundestag: Deutsche Abgeordnete besuchen Russlands Parlament

Vertreter des Auswärtigen Ausschusses besuchen nach dem Nemzow-Mord in Russland und vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs im April die Parlamente in Moskau und Kiew. Ein Ziel: Vertrauensbildung.

Wirtschaftskrise: Der größte Gegner der Ukraine sind nicht die Russen

Die Ukraine kämpft verzweifelt gegen den wirtschaftlichen Absturz. Dabei ist die Unsicherheit im Osten nur ein Grund für das ökonomische Drama. Ein anderes Problem wiegt mindestens genauso schwer.

Ostukraine: Die Waffen werden abgezogen ? das Chaos bleibt

Der Waffenabzug in der Ostukraine kommt voran. So wurden aus Donezk die Panzer von den Rebellen abgezogen. Doch die Kriegsparteien hinterlassen zerstörte Straßen, Häuser und Brücken.

Smartphone: Samsung greift mit zwei Galaxy-Modellen Apple an

Samsung muss mit seinen neuen Topmodellen einen Volltreffer landen. Denn Apple holt den Marktführer mittlerweile ein. Verfolgen Sie die Vorstellung des iPhone-Konkurrenten im Liveticker.

Lenkungsabgabe: Jetzt soll eine Strafe für Einwegflaschen kommen

Der Trend zur Einwegflasche wächst unaufhaltsam. Coca-Cola wird künftig noch weniger Mehrwegflaschen einsetzen. Nun soll der Verbraucher eine Strafe für jede Einwegflasche bezahlen.



Salat und Tee: Was wilde Pflanzen aus der Stadt zu bieten haben

Viele gehen achtlos an wild wachsenden Pflanzen vorbei. Dabei lässt sich mit ihnen einiges anstellen. Sie sind nicht nur schön, sondern lassen sich auch in den Salat schnippeln und als Tee genießen.

Sensationsfund: Wollnashorn-Baby mit Auge, Ohr und Fell entdeckt

In Jakutien haben Jäger einen sensationellen Fund gemacht. Im Permafrost hat der Körper eines Wollnashorn-Babys gut 10.000 Jahre erstaunlich gut überstanden. Nun wollen Forscher sein Erbgut analysieren.

Meeressäuger: Warum stranden eigentlich immer mehr Wale?

Jährlich verenden bis zu 2000 Meeressäuger an Stränden. Wissenschaftler diskutieren diverse Theorien, warum die Tiere überhaupt stranden. Klar ist: Es gibt nicht nur eine Ursache.

Gehirnaktivitäten: Auch Rhesusaffen können vorausschauend denken

Forscher haben sich mit dem Verhalten von Rhesusaffen beschäftigt ? und dabei herausgefunden, dass sie uns Menschen ähneln. Trickst einer ihrer Artgenossen die Affen aus, werden sie unkooperativer.

Paläontologie: Schon die frühesten Primaten waren Baumbewohner

Als die Dinosaurier ihre letzten Atemzüge machten, entwickelte sich ein erster Vorläufer der Primaten. Anders als gedacht lebte das Tier namens Purgatorius aber nicht auf dem Boden, sondern im Geäst.

Kanada: Zwei Gäste in McDonald's-Filiale erschossen

Bei einem blutigen Streit in einem Fastfood-Restaurant in Kanada sind zwei Männer ums Leben gekommen. Sie hatten sich mit einem bewaffneten Wachmann angelegt. Mehr im Nachtblog.

Unfallvermeidung: So lassen sich Fahrräder und Lastwagen versöhnen

Immer wieder werden Radfahrer von rechtsabbiegenden Lkw erfasst. Der "tote Winkel" ist das Problem. Mit elektronischen Abbiegeassistenten oder Fresnel-Linsen könnte diese Gefahr entschärft werden.

Internetkonzern: Google plant gigantisches gläsernes Hauptquartier

Apple baut an einer Art Raumschiff in Cupertino, Facebook ließ ein Gebäude mit begrüntem Dach entwerfen. Keine Frage, dass Google nachziehen muss. Mehr im Nachtblog.

Gesundheitsrisiko: Alkohol führt schneller zum Tod als Heroin

Im Vergleich zu anderen Drogen wie Cannabis, Tabak oder Kokain ist Alkohol viel gefährlicher als bisher gedacht. Laut einer Studie wird das Risiko beim Alkoholkonsum gesellschaftlich unterschätzt.

Raumfahrt: Endspurt zum geheimnisvollen Zwergplaneten Ceres

Raumsonde "Dawn" kurz vor dem Ziel: Nach acht Jahren und fast fünf Milliarden Kilometern soll der Nasa-Späher am 6. März den Zwergplaneten Ceres erreichen. Bereits jetzt sendet er spektakuläre Bilder.

Mit freundlicher Unterstützung von WELT Online



zurück



Druckbare Version