Nachrichten

Stellen-Landkarte: Wo Fachkräfte jetzt die besten Job-Chancen haben

In vielen Berufen hat sich der Fachkräftemangel verschärft, teilweise gibt es bis zu 50 Prozent mehr freie Jobs. Eine Auswertung von zwei Millionen Stellenanzeigen zeigt, wo Sie suchen sollten.

Parteitag: Adieu Apokalypse ? den Grünen gehen die Themen aus

Der Parteitag hat gezeigt, dass die Grünen im vierten Jahrzehnt ihres Bestehens kaum noch gebraucht werden. Die von ihnen verteufelte Technik löst inzwischen mehr Probleme, als sie schafft.

Islamischer Staat: Das Kalifat der Wahnsinnigen beginnt zu wanken

Nichts schien den IS in Syrien und im Irak stoppen zu können. Doch plötzlich verliert die Terrormiliz Kämpfe um Schlüsselpositionen ? es zeigen sich Parallelen zum Zusammenbruch von Nazi-Deutschland.

Islamismus: Erdogan ist Teil des Problems, nicht der Lösung

US-Vizepräsident Joe Biden ist mit dem Versuch gescheitert, die Türkei enger in den Kampf gegen IS einzubeziehen. Offenbar will Erdogan, dass die Amerikaner zuerst Assad in die Enge treiben.

"Günther Jauch": Biermann, oder was Hitler und Putin nicht verbindet

Günther Jauch arbeitet das umstrittene Putin-Interview der ARD auf. Auch Matthias Platzeck nutzt die Chance zur Rehabilitation. Dafür tritt Sänger Wolf Biermann in den denkbar tiefsten Fettnapf.

"Welt"-Nachtblog: ++ Lukas Podolski: "Ich bin kein Hanswurst" ++

Er sitzt fast nur auf der Reservebank. Lukas Podolski ist in London nicht annähernd so populär wie hierzulande. Nun bekundet der Nationalspieler, dass er Konsequenzen ziehen will. Mehr im Nachtblog.

USA: Polizisten erschießen Kind wegen Spielzeugwaffe

Tragische Verwechslung: Weil sie seine Spielzeugpistole für eine halbautomatische Waffe hielten, schossen Polizisten im US-Bundesstaat Ohio auf einen 12-Jährigen. Er starb an seinen Verletzungen.

AfD im Machtkampf: Petry und Gauland haben Luckes One-Man-Show satt

Bernd Lucke beansprucht die Führung der AfD. Doch durch den neuen Einfluss der Partei-Rechten nach den Ost-Wahlerfolgen gewinnen Frauke Petry und Alexander Gauland an Bedeutung. Und wollen Macht.

Linguistik: Gender-Debatte hält das Interesse an Sprache wach

Die Forderung nach gendergerechten Begriffen mag anstrengend und unfreiwillig komisch sein. Aber etwas Positives bewirkt die Debatte in jedem Fall: Das Interesse an der deutschen Sprache bleibt.

Versicherungen: Sterbegeld ist das Grab für Ihr Erspartes

Im Herbst brummt das Geschäft mit Sterbegeldpolicen. Versicherer werben, die seien "Ehrensache", um Angehörige vor den hohen Kosten für das Begräbnis zu schützen. Doch Verbraucherschützer warnen.



Gerst-Nachfolgerin: Bemannte Sojus-Kapsel erreicht Raumstation ISS

Eine Italienerin ist die erste Europäerin auf der Raumstation ISS seit 13 Jahren. Sie führt die Forschung des deutschen Astronauten Alexander Gerst fort: Der wünschte der Nachfolgerin "Buon viaggio".

Bedeutsamkeiten: Was Vornamen über Reichtum und Charakter verraten

Die Wahl von Vornamen sagt viel über die Familie aus. So werden Menschen anhand verschiedener Namens-Charakteristika als fremd oder vertraut, arm oder reich, unintelligent oder intelligent empfunden.

Anatomie: Gute Sprinter haben besonders symmetrische Knie

Forscher gingen der Frage nach, welche anatomischen Voraussetzungen besonders gute Sprinter haben müssen. Natürlich sind lange Beine von Vorteil, doch auch die Symmetrie der Knie spielt eine Rolle.

Virus: Warum Handys die Ausbreitung von Ebola fördern

Auch wenn die Zahl der Neuinfektionen leicht zurückgegangen ist, betrachten Experten den Kampf gegen Ebola noch lange nicht als gewonnen. Sie sehen derzeit noch nicht einmal Licht am Ende des Tunnels.

Klimaerwärmung: Eisbären in Alaska sind vom Aussterben bedroht

Der Klimawandel macht den Eisbären stark zu schaffen. Ohne das Packeis auf dem Meer fehlt den Tieren ihre Plattform zum Jagen. Die Folge ist ein dramatischer Rückgang des Bestandes.

"Galileo"-Mission: So schön ist der eisige Jupitermond Europa

Raumsonde "Galileo" schoss Ende der 90er-Jahre zahlreiche Bilder des Jupitermondes "Europa". Nun hat die Nasa eine Aufnahme neu bearbeitet. Sie zeigt die Schönheit des Mondes in höchster Auflösung.

"Rosetta": Tiefflüge der Sonde zum Kometen Tschuri geplant

"Philae" musste vorerst seinen Dienst aufgeben, weil die Batterien zur Neige gegangen sind. "Rosetta" aber hat noch zu tun: Im Januar 2015 soll sie "Tschuri" ein ganzes Stück näher rücken.

Archäologie: Anbau von Gerste ermöglichte Besiedlung Tibets

Internationale Forscher nahmen verkohlte Getreidereste im Hochland in Tibet unter die Lupe. Und fanden heraus, dass frostbeständige Gerste ein wichtiger Faktor in der dauerhaften Besiedlung war.

Forschung: Dieses Material macht Gegenstände unfühlbar

Die Prinzessin auf der Erbse hätte sich gefreut: Karlsruher Forschern ist es gelungen, ein Material herzustellen, welches das Ertasten darunter befindlicher Gegenstände verhindert.

Biofabrikation: Ein saftiges Steak aus dem 3-D-Drucker?

Mithilfe von Bioprinting lässt sich vieles neu erfinden: von maßgeschneiderten Lederwaren bis hin zu funktionalen Lebensmitteln. Hoffnungen macht die neue Technik auch der Medizin.

Mit freundlicher Unterstützung von WELT Online



zurück



Druckbare Version