Nachrichten

Kassenärztliche Vereinigungen: So leidet Deutschland unter dem Ärzte-Kartell

Ein kleiner Funktionärs-Zirkel bestimmt, wie gut die Deutschen mit Ärzten versorgt sind. Doch diese mächtigen Vereinigungen handeln selten im Patienten-Interesse. Geld geht hier oft über Gesundheit.

CSU-Chef Seehofer: "Nach einem Grexit käme das blanke Chaos"

Horst Seehofer hält gar nichts von Gedankenspielen über Griechenlands Austritt aus der Euro-Zone. Damit stellt er sich hinter die Kanzlerin ? und gegen Wolfgang Schäuble und viele CSU-Kollegen.

Euro-Krise : "Bald wird sich entscheiden, ob Europa zerbricht"

Für den Politikwissenschaftler Herfried Münkler gibt es zwei Möglichkeiten, damit die EU nicht an den eigenen Fehlern zugrundegeht. Bisher ging die Politik Problemen aus dem Weg. Wie lange noch?

Ex-Finanzminister: Varoufakis' Andeutungen bringen Tsipras in Not

Janis Varoufakis ist kein Minister mehr, aber mit seiner "produktiven Undeutlichkeit" bestimmt er noch immer die Agenda. Er spielt auf eigene Rechnung und wird zum Risiko für den griechischen Premier.

Fernsehinterview: Putin findet Nähe zwischen EU und USA "seltsam"

Russlands Präsident Putin hat sich in einem Interview über den Einfluss der USA in Europa gewundert - und den scheidenden Fifa-Chef Blatter für den Nobelpreis vorgeschlagen. Mehr im Nachtblog.

Legenden & Illusionen: Die kleine traurige Geschichte der Putin-Versteher

Ideologisch vernagelt rennen die deutschen Putin-Versteher ihren Illusionen hinterher. Dass der Westen Moskau versprochen habe, die Nato nicht gen Osten zu erweitern, ist eine dieser Illusionen.

Neue Marinedoktrin: Russland treibt den Griff nach der Arktis voran

Unter Präsident Putin soll Russland wieder eine Seemacht werden. Die neue Marinedoktrin ist daher nicht nur gegen die Nato gerichtet ? Russland will die Vorherrschaft über die arktischen Gewässer.

Luftangriffe auf PKK: EU-Abgeordnete rügen Kampf der Türkei gegen Kurden

Präsident Erdogan soll erkennen, dass der IS sein Hauptfeind ist, fordern EU-Außenexperten. Sie warnen die Türkei davor, den Kampf gegen die Terroristen mit dem gegen die PKK zu vermengen.

Türkische Luftangriffe: Warum lässt Erdogan die Terrormiliz IS jetzt fallen?

Die Türkei bombardiert den IS angeblich wegen des Suruc-Anschlags. Doch das könnte eine länger zurückliegende Vereinbarung mit den USA gewesen sein. Gab es einen Deal zwischen Ankara und Washington?

Autopreise: Warum sie jetzt einen Gebrauchtwagen kaufen sollten

Die Gebrauchtwagenpreise sind derzeit auf einem Jahrestief. Doch spätestens mit dem Ende der Sommerferien geht es wieder in die andere Richtung. Darauf sollten potenzielle Käufer jetzt achten.



Fragestunde: Fragen Sie Stephen Hawking, was immer Sie wollen

Der berühmte Astrophysiker Stephen Hawking stellt sich auf einer Internet-Plattform Fragen aller Art. Am liebsten möchte er aber zu den Risiken der künstlichen Intelligenz Rede und Antwort stehen.

Raumfahrtpolitik: Esa-Astronauten sollen auf der Krim trainieren

Nasa- und Esa-Astronauten, die mit einer Sojus zur ISS fliegen, müssen im "Sternenstädtchen" bei Moskau trainieren. Ein Teil der Ausbildung könnte demnächst auf die Krim verlegt werden.

Biologie: Wozu Zecken und Mücken gut sind

Parasiten haben nicht den besten Ruf. Sie nerven und übertragen Krankheiten. Doch Wissenschaftler beginnen zu verstehen, wie wichtig die Schmarotzer für das Gleichgewicht der Natur tatsächlich sind.

Alien-Suche: Sollten wir auf Signale aus dem Weltall antworten?

Stephen Hawking und andere Forscher wollen die Suche nach extraterrestrischem Leben intensivieren. Neue Erkenntnisse lassen die Hoffnung auf einen Kontakt steigen. Was würde Mr. Spock dazu sagen?

Festland-Mikroben: Exotische Lebewesen tief unter dem Meeresgrund

Forscher, die sich für die Artenzusammensetzung an ungewöhnlichen Orten interessieren, sind auf vieles vorbereitet. Unter dem Meeresgrund vor Japan erlebten sie aber nun eine besondere Überraschung.

Social Media: Erste neue Pflanzenart auf Facebook entdeckt

Wissenschaftlern ist ein besonderer Fund geglückt. Sie haben bei der Durchsicht von Facebook-Fotos eine neue Art entdeckt. Das Gewächs weist zudem noch einige sehr besondere Eigenschaften auf.

Nasa überrascht: "New Horizons"-Bilder zeigen Nebel auf dem Pluto

Nach ihrem Besuch beim Pluto schickt "New Horizons" weiter neue Fotos zur Erde. Nun hat die Sonde auch noch mehrere Nebel-Felder auf dem Zwergplaneten entdeckt. Die Nasa-Wissenschaftler sind perplex.

Hausbau : Wie Hightech-Fassaden beim Energiesparen helfen

Um den Energieverbrauch von Gebäuden deutlich zu senken, entwickeln Forscher Fassadensysteme, die autark auf ihre Umwelt reagieren. Hoffnungsträger sind unter anderem Glasfassaden und Solar-Panele.

Archäologie: Schon vor 23.000 Jahren wurde Getreide gesät

Vor 12.000 Jahren begann der Mensch, gezielt Pflanzen anzubauen. Doch offenbar gab es schon viel früher erste Versuche des Ackerbaus. Das belegen Wissenschaftler mit den Spuren von Unkräutern.

Paläontologie: Ur-Schlange war ein gefährlicher Klammerer

Das sehr gut erhaltene Fossil einer Ur-Schlange zeigt: Das Reptil nutzte seine Minibeine nicht zum Laufen, sondern zum Greifen und Graben. Das bekamen Beutetiere oder Paarungspartner zu spüren.

Mit freundlicher Unterstützung von WELT Online



zurück



Druckbare Version